Ihr Haus verkaufen?

Professioneller, kostenfreier Immobilienverkauf zum optimalen Preis! Tel. 0911- 13008249 - Immobilienmakler Nürnberg

Als Immobilienmakler in der Metropolregion Nürnberg bieten wir Ihnen den professionellen und kostenfreien Verkauf Ihres Hauses an:

  • Provisionsfrei und kostenfrei

  • Langjährige Erfahrung und Marktkenntnis

  • Unzählige erfolgreich durchgeführte Hausverkäufe jeder Größenordnung

  • Kostenlose unverbindliche Marktpreisbewertung Ihres Hauses

  • kostenloser Energieausweis für Einfamilienhäuser

Gerne beantworten wir Ihnen Ihre Fragen, rufen Sie uns für ein unverbindliches Beratungsgespräch einfach an oder schreiben Sie uns eine Mail:

Tel. 0911- 13 00 82 49

Kontaktformular

Mail: kontakt@immobilienmakler-nbg.de

 

Haus Verkaufen

Folgende Vorteile können wir Ihnen als Immobilienmakler beim Verkauf Ihres Hauses bieten:

  • Provisionsfreier und kostenfreier Verkauf Ihres Hauses
  • Sie haben einen Ansprechpartner bei allen Fragen und Unklarheiten.
  • Sie erhalten den optimalen Marktpreis für Ihr Haus
  • Sie erhalten Unterstützung bei Fragen zu baulichen Aspekten, wie z.B. sinnvolle Renovierungen.
  • Wir erstellen Fotos sowie ein aussagekräftiges Exposé, schalten Anzeigen und vermarkten Ihr Haus professionell in den entsprechenden Medien.
  • Wir übernehmen die schriftlichen und telefonischen Erstkontakte mit Interessenten sowie die vertiefende, weiterführende Beratung.
  • Wir organisieren Besichtigungstermine und kümmern uns um die Fragen von Kaufinteressenten.
  • Wir führen die Verkaufsverhandlungen entsprechend Ihrer Preisvorstellungen bis zum Verkauf.
  • Wir unterstützen Verkäufer und Käufer beim Kaufvertrag, beim Notartermin und bei der Übergabe.
  • Wir bieten Ihnen Fachwissen,  langjährige Erfahrung und erfolgreiche Hausverkäufe in der Region
  • Unsere Referenzen und Kundenmeinungen

In der Rubrik "Tipps" finden Sie weitere detaillierte Hinweise zum Thema Hausverkauf.

Immobilie Mieten

Nachfolgend geben wir unter Berücksichtigung der aktuellen Marktsituation Hinweise und Hilfe zum finden einer Mietwohnung oder eines Hauses zur Miete.

Marktsituation Stadtgebiet Nürnberg:

In unserem Servicebereich geben wir Ihnen in regelmäßigen Abständen einen groben Überblick über die aktuelle Marktsituation beim Immobilienmarkt in Nürnberg.

Immobilie mit Hilfe eines Makler finden?

Eine aktive Suche nach nach Kundenwunsch von Miet-Immobilien außerhalb unserer Bestandes können wir aufgrund der im Sommer 2015 geänderten Gesetzseslage leider nicht mehr anbieten. Aufgrund des Bestellprinzips dürfen Makler Mietsuchenden keine Vermittlungsprovisionen mehr in Rechnung stellen. Wir können also lediglich Objekte anbieten, bei denen wir vom Eigentümer einen entsprechenden Vermittlungsauftrag erhalten haben. Die Dienstleistung Immobiliensuche erhalten Sie aber nach wie vor von sogenannten "Relocation Services" / Relocation Firmen. Dann allerdings erfolgsunabhängig, d.h. Sie müssen die Dienstleistung bezahlen auch wenn kein Mietvertrag erreicht wird.

D.h. wir können Kunden lediglich die Immobilien anbieten, bei denen wir vom Eigentümer einen konkreten Auftrag für die Vermittlung erhalten haben. Eine marktübergreifende Suche ist mangels Vertragsverhältnis also leider nicht mehr möglich.

Es liegt also nicht am Unwillen des Maklers, sondern an den neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen.

Eine aktive Suche nach Wunschprofil wird aber von sogenannten "Relocation Firmen" angeboten, allerdings gegen zusätzliche Gebühr (siehe nachfolgend Punkt 2).

Hinweis:

Neue Immobilienangebote kündigen wir auf unseren Social Media Kanälen zuerst an, also vor Veröffentlichung z.B. auf Immowelt etc. Folgen Sie uns auf:
Facebook , Twitter

so können Sie sich bequem über neue Angebote auf dem laufenden halten.

Da unser Angebot an Mietimmobilien begrenzt ist, können folgende Hinweise bei der Suche weiter helfen:

Welche Möglichkeiten gibt es noch, eine passende Wohnung oder ein Haus zu finden?

1. Internet Immobilienportale und die Tageszeitung

Im Internet finden Sie Mietimmobilien schnell und einfach über die Immobilienportale wie z.B. Immowelt (Firmensitz in Nürnberg) aber auch z.B. bei Ebay Kleinanzeigen. Weitere Angebote finden Sie z.B. im Immobilienteil der Nürnberger Nachrichten (Immobilien Anzeigen jeweils in der Mittwoch und Samstag-Sonntag Ausgabe). Somit haben Sie als Suchender die Möglichkeit, sich mit vergleichsweise geringen Aufwand, einen nahezu vollständigen Marktüberblick zu verschaffen. Sie können dann gezielt den Anbieter ansprechen, der eine Ihren Wünschen entsprechende Immobilie anbieten.

Bitte berücksichtigen Sie hierbei, dass aufgrund der hohen Nachfrage vor allem attraktive Mietimmobilien nur kurzzeitig angeboten werden. D.h. ein durchsuchen des Angebotes in kurzen Abständen (möglicherweise täglich) ist durchaus sinnvoll. Die Immobilienportale stellen auch Funktionen zur automatischen Benachrichtigung bereit, diese können den Vorgang vereinfachen. Allerdings sollte man sich hierauf nicht komplett verlassen. 

2. Relocation Services

Sogenannte "Relocation" Firmen werden meist im Auftrag größerer Firmen tätig um für Mitarbeiter, die aus einer anderen Stadt oder aus dem Ausland kommen, eine passende Wohnung oder ein passendes Haus zu suchen (nebst weiterer Leistungen rund um den Wohnsitzwechsel wie z.B. die Umzugsvorbereitung etc.). Diese Dienstleistung erfolgt aber gegen erfolgsunabhängige Bezahlung. D.h. die Kosten entstehen unabhängig von einem erfolgreichen Abschluss eines Mietvertrages.

Als Suchender können Sie dann ein Profil Ihrer gewünschten Mietimmobilie vorgeben. Die Relocation Firma sucht dann marktübergreifend für Sie, und bereitet auch Besichtigungstermine nach Ihren Vorgaben vor. 

Eine Google Suche nach "Relocation Service Nürnberg" liefert Ihnen schnell Kontaktdaten von entsprechenden Anbietern.

3. Selbst inserieren 

Eine Anzeige mit Ihrem Gesuch in der jeweiligen Tageszeitung kann kostengünstig und schnell zum gewünschten Haus oder zur gesuchten Wohnung führen. Viele - vor allem private - Anbieter von Mietimmobilien, bevorzugen nach wie vor diesen Weg um sich selbst aktiv den gewünschten Mieter für Ihre Immobilie auszusuchen.

4. Die örtlichen Wohnungsunternehmen

Die örtlichen Wohnungsunternehmungen  und Wohnungsgenossenschaften (wie z.B. die WBG Nürnberg) verfügen über ein breites Angebot an Mietwohnungen und teilweise auch Häusern. Eine umfassende Aufstellung der Anbieter finden Sie bei der Vereinigung der Wohnungsunternehmungen in Mittelfranken.

5. Stadt Randbereiche, S-Bahn

Wenn die Suche im Stadtbereich aufgrund des knappen Angebotes über einen längeren Zeitraum erfolglos bleibt, bietet sich auch das nahe Umland als Möglichkeit an. Die Zwangspunkte bzw. Schwierigkeiten aufgrund der Distanz zum Arbeitsplatz, Schulumgebung der Kinder etc. sind zwar nicht immer zu lösen. Aber oft bietet sich im nahen ländlicherem Umland eine etwas einfachere Marktsituation. D.h. mehr Wohnkomfort für - in der Regel - weniger Geld.

Die Anbindung an die Stadt Nürnberg ist in vielen Bereichen ausgezeichnet (S-Bahn, Autobahn).

6. Zwischenlösungen

Wenn die Zeit knapp wird, macht es möglicherweise Sinn, zeitlich befristet eine möblierte Wohnung anzumieten und die Situation zu entspannen. Anbieter für zeitlich befristete, bereits möblierte Mietobjekte sind z.B. die "Mitwohnzentrale Franken" und die Firma "Homecompany24". Eine Suche nach "möbliertes Wohnen Nürnberg" oder "möbliertes Appartement Nürnberg" liefert die Kontaktdaten weiterer Anbieter.

7. Weitere Hinweise rund um die Anmietung

Haustiere

Kleinere Haustiere wie Katzen oder Meerschweinchen stellen bei der Anmietung einer Wohnung oder eines Hauses meistens kein Problem dar. Bei Hunden - vor allem ab einer gewissen Schulterhöhe - haben Vermieter jedoch oft Vorbehalte. Der Hinweis auf eine entsprechende Haftpflichtversicherung für das Tier oder das Angebot, die Kaution entsprechend zu erhöhen, können bei dem ein oder anderen Vermieter zum Umdenken führen. 

Unterlagen und Schufa Auskunft

Egal ob Anmietung über einen Makler oder von Privat, zur Prüfung des Mietwunsches sind meist diverse Unterlagen erforderlich. Dies sind neben der Selbstauskunft z.B. Gehaltsnachweise, Ausweiskopien und in der Regel auch eine aktuelle Schufa Auskunft. Gut aufbereitete und vollständige Unterlagen erhöhen die Chancen.

Eine Schufa Auskunft können Sie z.B. online und sofort für 18,50 € hier selbst abrufen: https://bonitaetscheck.immobilienscout24.de/

Weitere Tipps für die Miet-Wohnungssuche

Artikel aus der Stern mit einigen guten Hinweisen zum Thema Mietwohnung finden.

http://www.stern.de/wirtschaft/immobilien/tipps-fuer-die-wohnungssuche-wie-sie-eine-guenstige-wohnung-finden-1752363.html

 

Viel Erfolg bei der Suche nach Ihrem neuen Zuhause!

 

Immobilienmakler Ausbildung

In dieser Rubrik informieren wir demnächst über die Ausbildung zum Immobilienmakler. Wir geben allgemeine Hinweise und erläutern die Voraussetzungen für den Beruf des Maklers. Tipps aus der Praxis sollen Interessierten den Einstieg in diesen tollen Beruf erleichtern.

Bin ich geeignet?

Das Wichtigste vorweg:

Wer glaubt, dass Mann/Frau als Immobilienmakler ohne fundierte Fachkenntnisse auf die schnelle und bequem Geld verdienen kann, der liegt - schlicht und einfach -  falsch!

Die Tätigkeit als Immobilienmakler ist anspruchsvoll da umfassende Dienstleistungen im Immobilienmarkt geboten werden. Sie erfordert ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, eine qualifizierte Ausbildung, Zuverlässigkeit, Fleiß und vieles mehr.

Das Hauptmerkmal einer Tätigkeit als Immobilienmakler ist sicherlich die erfolgsabhängige Vergütung. Dies erfordert Bereitschaft zur Selbständigkeit und zum unternehmerischen Risiko. Folgende Merkmale und Erfordernisse zeichnen die Tätigkeit als Immobilienmakler aus:

  • ungeregelte Arbeitszeiten, d.h. auch spät Abends und am Wochenende
  • Bereitschaft zum finanziellem Risiko durch meist erfolgsabhängige Vergütung
  • Soziale Kompetenz und kommunikative Fähigkeiten erforderlich beim Zusammenführen der Interessen von Käufer und Verkäufer bzw. Mieter und Vermieter
  • hohe Mobilität erforderlich, Tätigkeit findet zu großem Teil außerhalb des Büros statt 
  • Seriöses Auftreten und Dienstleistermentalität
  • Fachliche Kompetenz, der Grundstein dafür ist eine entsprechende Ausbildung 
  • Gute PC Kenntnisse 
  • Bereitschaft zum Lernen und zur Weiterbildung durch sich häufig verändernde Randbedienungen des Immobilienmarktes
  • geordnete Vermögensverhältnisse (z.B. keine Schulden) und einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis
  • Steuerliche Unbedenklichkeitsbescheinigung vom zuständigen Finanzamt

Ausbildung:

Da der Beruf des Immobilienmakler nicht reglementiert ist (grundgesetzlich verankertes Recht auf freie Berufswahl, Art. 12 des Grundgesetzes), bietet dieser auch motivierten Quereinsteigern die Möglichkeit als Immobilienmakler tätig zu werden. Um so wichtiger ist eine qualifizierte Ausbildung. Folgende Möglichkeiten bieten sich an:

  • Ausbildung zum Kaufmann der Grundstücks- und Immobilienwirtschaft
  • Berufliche Qualifikation durch Tätigkeit im Immobilienbereich z.B. als Architekt, Techniker oder Ingenieur
  • Ausbildungslehrgänge privater Anbieter 
  • Ausbildung und Fachlehrgänge bei der örtlichen IHK

wird noch erweitert...

Tipps und Hinweise für den Verkauf Ihres Grundstücks bzw. Baugrundstücks

Eine gute Vorbereitung kann den Verkaufs Ihres Grundstücks erleichtern und dient als gute Ausgangsbasis für den erfolgreichen Verkauf. Die nachfolgenden Tipps und Hinweise können deshalb nützlich sein:

Welche Vorteile können wir Ihnen als Immobilienmakler beim Verkauf Ihres Grundstücks bieten?

  • Wir stellen sicher, dass Sie den optimalen Marktpreis für Ihre Grundstück erhalten.
  • Wir unterstützen Sie bei Fragen zu baulichen Aspekten, wie  Erschließung, Abbruch Altbestand, mögliche Bebauung etc.
  • Wir erstellen Fotos sowie ein aussagekräftiges Exposé, schalten Anzeigen und vermarkten Ihre Grundstück professionell in den entsprechenden Medien.
  • Wir übernehmen die schriftlichen und telefonischen Erstkontakte mit Interessenten sowie die vertiefende, weiterführende Beratung.
  • Wir führen sämtliche Besichtigungstermine durch
  • Wir führen die Verkaufsverhandlungen entsprechend Ihrer Preisvorstellungen bis zum Kauf.
  • Wir unterstützen Verkäufer und Käufer beim Kaufvertrag, beim Notartermin.
  • Wir sind für Sie da bei allen Fragen und Unklarheiten.
  • Wir bieten Fachwissen, langjährige Erfahrung und erfolgreiche Grundstücksverkäufe als Referenz: Referenzen und Kundenmeinungen

Kontakt

Grundstücksverkauf Fürth, Erlangen Nürnberg und Umland

als Immobilienmakler bieten wir Ihnen unsere langjährige Erfahrung beim Verkauf von Grundstücken in Nürnberg, Fürth oder Erlangen an. Je nach Situation betreuen wir auch Grundstücksverkäufe im Umland der Metropolregion Nürnberg.

Unterlagen zum Grundstück zusammenstellen

Dazu gehören z.B.

  • Rechnungen und Angaben zu Grundsteuer, Erschließung, Abwassergebühren etc.
  • amtlicher Lageplan
  • Art der Erschließung (Kanalsystem Trenn- oder Mischsystem, Gasanschluss etc.)
  • Grundbuchauszug mit Flächenangaben und Eintragungen (z.B. Wegerechte)
  • evtl. Löschungsbewilligung für vorhandene Grundschuld
  • Abbruch Genehmigung Altbestand

Steuerliche Auswirkungen klären - Spekulationsgewinn aus dem Verkauf Ihres Grundstücks

Informieren Sie sich rechtzeitig über die steuerlichen Konsequenzen Ihres Grundstückverkaufs und holen Sie sich gegebenenfalls professionellen Rat z.B. von einem Steuerberater.

Genauere Details sollten Sie z.B. mit einem Steuerberater klären.

Abschätzen des Marktwertes - Verkaufspreis

Eine gute erste Orientierung zur Abschätzung des Marktwertes Ihrer Wohnung können Sie über den Gutachter Ausschuss der jeweiligen Stadt erhalten. Der dort genannte Bodenrichtwert kann als Ausgangsbasis zur Beurteilung des Grundstücks Wertes dienen. Weitere Tipps zum Thema Verkauf finden Sie in unserer Rubrik Immobilien Verkauf.

Hier können Sie sich zu Bodenrichtwerten in Bayern informieren: Bodenrichtwertinformationssystem

Verkaufspreis - unser Service für Sie:

Selbstverständlich erhalten Sie von uns eine kostenlose, unverbindliche und kompetente Einschätzung zum möglichen Verkaufspreis Ihres Grundstücks. Sie können uns die benötigten Basisdaten wie:

  • Standort
  • Größe
  • Zustand (bebaut, baureif, erschlossen etc.)

gerne mailen, faxen oder auch telefonisch durchgeben. Sie erhalten dann kurzfristig unsere Antwort!

Grundstück Erschließung

Wichtig zur Beurteilung des Wertes eines Grundstückes ist, ob das Grundstück baureif d.h erschlossen ist. Damit ist das vorhanden sein von Strom, Telekom, Kanal, Wasserleitung und Gasleitung im Grundstück gemeint. Nähere Informationen finden Sie auch auch hier: Grundstücks-Erschließung

Bei bebauten Grundstücken (Altbestand) kann in der Regel davon ausgegangen werden, dass die Erschließung soweit bereits erfolgt ist.

Bei Grundstücken im Bestand kann es zu weiteren Kosten kommen, wenn z.B. die neue Zufahrt zum Grundstück über vorhandene Parkbuchten geführt werden soll. In der Regel werden dann von den Städten oder Gemeinden entsprechend Abstandszahlungen für den Entfalll der Parkflächen fällig.

Baumfällungen

Bei bewachsenen Baugrundstücken aus dem Bestand kann es erforderlich werden, für den neuen Baukörper Bäume auf dem Grundstück zu fällen. Die meisten Städte und Gemeinden regeln dies in entsprechenden Baumschutzverordnungen. D.h. es muss abgeklärt werden, ob der jeweilige Baum dem Baumschutz der Gemeinde unterliegt. Dann ist für die Fällung ein Antrag und dann eine Genehmigung erforderlich. Außerdem sind dann meist Ersatzpflanzungen vorzunehmen oder, falls dies nicht möglich ist,  Abstandszahlungen zu leisten.

Aber auch bei Bäumen, die nicht der Baumschutzverordnung unterliegen, ist eine Fällung aus Gründen des Vogelschutzes meist erst ab Oktober zulässig. Grundsätzlich sollten Bäume also nicht ohne vorherige Klärung mit dem zuständigen Bauamt gefällt werden.

 

 

Immobilien Tweets

Hier finden Sie aktuelle Tweets zum Thema Immobilie des Mikroblogging-Dienst Twitter. Falls Sie eine Nachricht interessiert, klicken Sie bitte einfach auf den Link in der Nachricht. Sie gelangen dann zum Ursprungsort der Meldung und können diese in voller Länge lesen.